Frankenweg
Der Frankenweg ist ein Fernwanderweg in Bayern. Er ist circa 520 Kilometer lang und wird seinem Namen gerecht, weil er von Nord nach Süd durch ganz Franken führt. Er wurde am 11. September 2004 eröffnet und wird durch die drei Wandervereine, den Frankenwaldverein, den Fränkische-Schweiz-Verein, den Fränkischer Albverein und durch den Tourismusverband Franken mit seinen Feriengebieten Frankenwald, Oberes Maintal-Coburger Land, Fänkische Schweiz, Frankenalb, Naturpark Altmöhltal und Fränkisches Seenland betreut.


Der Frankenweg beginnt in Unterreichenstein im Frankenwald an der Nordgrenze Frankens zu Thüringen. Er verläuft ein ganzes Stück durch den Frankenwald. Dann führt er über Kronach nach Kulmbach und kreuzt dort den Main. Bei Kasendorf beginnt der lange Teilabschnitt durch den fränkischen Jura. Der Frankenweg endet in Harburg am Ostrand der schwäbischen Alb.

Der Frankenweg ist ein schöner Wanderweg, gut markiert, beste Jahreszeit im Frühjahr und Herbst. Meist schöner Laubwald. Auch mit dem Mountainbike gut zu befahren.

  Home | Impressum 
 Menü
 Allemansrätten
 Wanderwege
 Appalachian Trail (USA)
 Frankenweg (GER)
 Kungsleden (SWE)
 Österreich (AUT)
 Rennsteig (GER)
 Schwäbische Alb (GER)
 Wanderverein
 Wattwanderung
 Verweise
wandern
Zugspitze
 Specials